Über Florian & Martin

Wer sind die Gin-Liebhaber? Martin & Florian, zwei ganz normale Kumpels deren Hobby damit startete, einen einfachen Gin mit etwas Tonic-Wasser zu kombinieren, schmeckte ganz gut. Mit der Zeit und nach vielen probierten Sorten, begannen wir uns etwas tiefgründiger mit dem Thema Gin zu befassen. Neben der Teilnahme an professionellen Tastings, Messebesuchen und einiger Fachliteratur später, suchten wir auch direkte Gespräche mit erfahrenen Destillateuren. Der Wunsch einfach mehr und genau das heraus zu schmecken, was tatsächlich drin sein soll und unsere Erfahrungen mit anderen Gin-Liebhabern zu teilen, beflügelte uns diese Seite ins Leben zu rufen.

Der Liquid Director Gin Club im Test: was kann das Gin Abo?

Zeitungen, Filme oder Hörbücher im Abo - kennt man, aber Gin? Der Liquids Director Gin Club aus Tübingen machts möglich. Aus einem selbstgemachten Gin entstand die Idee, Fans der Spirituose in ganz Deutschland von den unterschiedlichen Facetten und Aromen unseres Lieblingsgetränks zu begeistern. Wir haben

Der Liquid Director Gin Club im Test: was kann das Gin Abo?2020-05-20T12:27:32+00:00

WUTACH London Dry Gin mit feiner Anisnote im Test

Der Schwarzwald, Schmelztiegel für Gin und fast schon prädestiniert für den ein oder anderen prominenten Tropfen. So will auch der WUTACH London Dry Gin, aus der Traditionsbrennerei Indlekofer, in dieses Horn blasen. Nase & Gaumen In der Nase dominieren Anis, Zimt und hintergründig eingearbeiteter Wacholder.

WUTACH London Dry Gin mit feiner Anisnote im Test2020-04-17T22:41:53+00:00

Bombay Bramble Gin: Bacardi kann auch beerig!

Da hätten wir ihn, den neuen fruchtigen Gin mit 37,5 % Vol. aus dem Hause Bacardi: der Bombay Bramble. Aus 100 % natürlichen Zutaten und gehörig beerig. Doch was kann der Beeren-Gin und was ist drin? Vollgepackt mit Beeren Himbeeren und Brombeeren kombiniert

Bombay Bramble Gin: Bacardi kann auch beerig!2020-04-01T15:30:31+00:00

plastikfreie Strohhalme als Alternative für nachhaltige Drinks

Ein recht junger Trend, dem man sich jedoch mit steigendem Umweltbewusstsein und einer Portion Eigenverantwortung nicht entziehen sollte. Die Rede ist von "umweltfreundlichen Drinks", denn Plastik gibt es genug, besser gesagt zu viel. Wir haben uns dabei einmal etliche plastikfreie Strohhalme angesehen und die Vor-

plastikfreie Strohhalme als Alternative für nachhaltige Drinks2020-03-23T18:48:09+00:00

Copperhead The Alchemist’s Gin im Test & Tasting

Ein belgischer Gin auf Alchemiebasis, den man sich je nach Belieben auch noch verfeinern kann. Was sehr skurril klingt, ist in Wahrheit ein ganz nettes Gimmick. Was es mit dem Copperhead Gin auf sich hat und wie er schmeckt, klären wir in diesem Tasting.

Copperhead The Alchemist’s Gin im Test & Tasting2020-03-23T17:20:21+00:00

Grace Gin im Test & Tasting – Griechenland kann mehr als Ouzo

Denkt man an Griechenland, so kommt einem im Bezug auf Spirituosen zuerst einmal Ouzo in den Sinn. An Gin denkt da niemand. Aber Griechenland kann mehr als nur Ouzo. Seine wunderschönen Landschaften und das mediterrane Klima bieten eine Menge Botanicals, welche sich in einem wunderbaren

Grace Gin im Test & Tasting – Griechenland kann mehr als Ouzo2020-02-09T14:30:59+00:00

Coffee Gin im Test & Tasting – wenn Barkeeper auf Barista treffen

Was passiert, wenn sich Barkeeper und Barista zusammen tun? Es entstehen nicht nur gute Drinks, sondern gleich ein völlig neuartiger Gin. Gin trifft Kaffee, hatten wir ja bereits schon in unserem trendigen Cocktailrezept, dem Gin-Tonic Coffee. Hier haben wir jedoch den Kaffee schon direkt mit

Coffee Gin im Test & Tasting – wenn Barkeeper auf Barista treffen2020-01-22T13:24:20+00:00

Drumshanbo Gunpowder: ein komplexer Gin aus Irland mit grünem Tee

Kann man Tee neben Wacholder als Basis für die Destillation von Gin verwenden? Man kann! Und genau das taten die Iren mit dem Gunpowder. Ein komplexer, würzig-klassischer Gin mit 12 Botanicals und einem Fabelwesen als Maskottchen, bei uns im Test und Tasting. Die Entstehung des

Drumshanbo Gunpowder: ein komplexer Gin aus Irland mit grünem Tee2019-11-01T16:44:24+00:00

Uncle Val’s Peppered Gin aus Kalifornien im Test & Tasting

Darf's mal etwas anderes sein? Das dachten wir uns zumindest beim Anblick und Probieren des Uncle Val's peppered Gin. Eine nicht alltägliche Flasche mit einem für Gin wirklich untypischen Geschmack. Gebrannt wird dieser würzig-rauchige Tropfen übrigens in Sonoma, einer Kleinstadt in Kalifornien. Nur wie macht

Uncle Val’s Peppered Gin aus Kalifornien im Test & Tasting2019-10-18T19:45:11+00:00

V Sinne Raspberry Magic Gin – die Himbeerbombe im Tasting

Den klassischen V Sinne aus dem Schwarzwald durften wir bereits verkosten, doch auch der nächste Geniestreich aus Emmendingen interessierte uns: der V Sinne Raspberry Magic. Was wir uns dabei fragten: ist dies nun lediglich ein künstlich aromatisierter Gin? Gefärbt und eher unnatürlich süß wie man

V Sinne Raspberry Magic Gin – die Himbeerbombe im Tasting2019-10-02T18:53:17+00:00