Gin Sorten & Arten

Über 10 verschiedene Kategorien vom Gin gibt es mittlerweile und nach oben scheint kein Ende in Sicht. Stetig erfinden die Brennmeister und Hersteller neue Kreationen.

Zusätze: mit oder ohne künstliche Aromen?

Auch beim Gin gibt es so etwas, wie ein Reinheitsgebot. Im London Dry Gin zum Beispiel dürfen keine künstlichen Aromen beigesetzt werden. Auch die Zugabe von Zucker ist auf ein absolutes Minimum reduziert (0,5 g / L).

Ähnliche Vorgaben gibt es beim „Dry Gin“ Zucker ist untersagt, künstliche Aromen hingegen sind erlaubt.

Letztlich unterscheiden sich die Arten nach Herstellungsform, Inhaltsstoffen, Herkunft und Alkoholgehalt.

Bevor wir es vergessen:
Verpasse keine unserer neuen Blogbeiträge, lasse dich von interessanten Cocktailrezepten inspirieren und bekomme regelmäßig exklusive Angebote und Rabatte durch unseren Newsletter.

Kaiza 5 Gin: volle Johannisbeere aus Cape Town

Mittlerweile haben auch wir verstanden, dass Südafrika neben einer abwechslungsreichen Flora und Fauna vor allem eines zu bieten hat: ein breit gefächertes Angebot an interessanten Gins. Und da wären wir beim Kaiza 5 Gin, einem New Western Dry aus Cape Town. Exotisch, mild und beerig

Kaiza 5 Gin: volle Johannisbeere aus Cape Town2022-06-26T11:05:50+00:00

Inverroche Amber Gin: der Reserve Gin der keiner ist

Der Inverroche Amber ist ein südafrikanischer Gin, der passend zu seinem Namen in einer bernsteinfarbenen Optik auftritt. Äußerlich und auch im Geschmack erinnert er an einen Reserve Gin, also Gins aus Fasslagerung. Was hinter seiner Färbung steckt und welche geschmacklichen Besonderheiten der Amber auf unserer

Inverroche Amber Gin: der Reserve Gin der keiner ist2022-05-29T13:47:07+00:00

Inverroche Classic Gin mit Botanicals vom Cape Fynbos

Mit dem Inverroche Classic haben wir einen Gin aus Südafrika im Glas der mit lokalen Fynbosaromen verfeinert wurde und aufwendig produziert wird. Ob man geschmacklich einen Bezug zur Gegend herstellen kann und wie der Classic generell in Nase und Gaumen ankommt, klären wir in den

Inverroche Classic Gin mit Botanicals vom Cape Fynbos2022-05-01T13:33:32+00:00

Inverroche Gin Verdant aus Südafrika: weich, komplex und würzig

Was hat es nur mit afrikanischen Gins auf sich? In erster Linie bestechen sie durch eine enorme Komplexität gepaart mit angenehm würzigen und zum Teil exotischen Aromen. Ob das beim Inverroche Verdant Dry Gin aus Südafrika auch so ist, haben wir versucht in diesem Tastingbericht

Inverroche Gin Verdant aus Südafrika: weich, komplex und würzig2022-05-01T14:05:24+00:00

Mermaid Gin mit frischen Zitrusnoten & Meerfenchel im Tasting

Wenn man von Gin redet, kommt man an England einfach nicht vorbei. Als eines der Ursprungsländer lässt es sich bei vielen Gins als Heimatland nennen. So auch beim Mermaid Gin. Was passiert wenn Meerfenchel auf Zitrusfrische trifft und wie der Mermaid Gin in der Nase

Mermaid Gin mit frischen Zitrusnoten & Meerfenchel im Tasting2022-03-17T08:10:42+00:00

Alte Burg London Dry Gin: beerig, würzig und mit Grünkohl im Test

Das die Pandemie und ihre zahlreichen Lockdowns sehr oft kreative und vor allem sinnvolle Ideen mit sich brachte, zeigt auch der Alte Burg Gin. Eng verbunden mit der Stadt Oldenburg haben wir hier einen London Dry Gin im Review, der mit Beeren, allerhand fruchtigen Noten,

Alte Burg London Dry Gin: beerig, würzig und mit Grünkohl im Test2022-02-22T10:31:10+00:00

Sir Edmond Gin mit Vanillearomen im Test & Tasting

Bei unserem heutigen Testbericht steht der Sir Edmond Gin mit feiner Bourbon-Vanille im Mittelpunkt. Dabei stellt sich die Frage, was die Niederlande, Vanille und die Blütenbestäubung mit Gin gemeinsam haben. Neugierig ? Dann dran bleiben und weiterlesen. Tasting & Nosing Nach dem Öffnen

Sir Edmond Gin mit Vanillearomen im Test & Tasting2022-04-04T10:03:10+00:00

Unit 43 Dry Gin aus Südafrika mit Buchu & Fynbos

Bei unserem heutigen Testbericht begeben wir uns auf eine Reise ans Kap der Guten Hoffnung, denn der Unit 43 Dry Gin aus Südafrika hat den Weg aus der Destillerie in unser Glas gefunden. Welche Zutaten ihn besonders machen und wie das Thema Recycling mit diesem

Unit 43 Dry Gin aus Südafrika mit Buchu & Fynbos2022-03-31T13:43:07+00:00

Happy Day Gin & Tonic Mix im Test & Tasting

Es ist Wochenende und man sitzt mit seinen Freunden oder seinen Liebsten in einer gemütlichen Runde und möchte einen guten Gin Tonic genießen. Stellt sich zunächst die Frage nach der Ginsorte. Hat man diese geklärt, so macht man sich Gedanken über das passende Tonic Water.

Happy Day Gin & Tonic Mix im Test & Tasting2022-02-17T14:28:13+00:00

Berry Bros & Rudd No.3 London Dry Gin im Tasting

Der Gin mit dem Schlüssel, so oder so ähnlich haben viele das Erscheinungsbild des Berry Bros & Rudd No.3 in Erinnerung. Doch was verbirgt sich hinter dieser netten Designidee und wie schmeckt der Gin, dessen Historie auf gut 300 Jahre zurückblickt? Tasting &

Berry Bros & Rudd No.3 London Dry Gin im Tasting2022-04-16T16:11:28+00:00
Nach oben