zuletzt aktualisiert am 05.01.2019

Ob mit Tonic oder Jahreszeit-typischen Gewürzen und Früchten: Winter Gin ist eine echte Alternative zu Glühwein und Grog. Folgende Rezepte und Cocktails sind einfach umzusetzen und ideal für die kalte Jahreszeit. Wir empfehlen zusätzlich passende Gins für einen leckeren und unvergesslichen Abend am Kamin.

Mulled Gin – Glühwein einmal anders

Und ehrlich gesagt auch wesentlich geschmackvoller als Standard Glühwein. Eine fruchtige & weihnachtliche Variante des Glühweins

Zutaten

  • 2-3 cl Gin
  • Zimtstange
  • Orangenschale
  • Stück frischer Ingwer
  • 2-3 Gewürznelken
  • 200ml Apfelsaft

Alle Zutaten, außer dem Gin, in einen Topf geben und für 15-20 Minuten leicht köcheln lassen. Die Menge dann in ein geeignetes Glas geben und mit 2-3 cl Gin aufgießen. Den Mulled Gin mit einer Zimtstange und Orangenzeste garnieren.

Winter Gin & Gin Tonic Rezepte

Für weißen Mulled Gin Beefeater London Dry Gin 
Für roten Mulled Sloe Gin Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin 

DUKE the second

Zutaten

  • 4 cl THE DUKE Gin
  • 2 cl Mandarinen-Likör
  • 3 cl Saft einer frischen Zitrone
  • 1 cl Zimtsirup

Alle Zutaten kräftig shaken und in ein Glas geben. Mit einer Orangenscheibe und etwas Zimt garnieren.

Angebot
The Duke Munich Dry Gin Bio (1 x 0.7 l)
  • Handcrafted Small Batch Gin aus dem Herzen Münchens
  • Klassischer Dry Gin veredelt mit Hopfen und Malz als bayerisches Herkunftsmerkmal
  • Biozertifizierter Gin mit insgesamt 13 ausgesuchten Botanicals höchster Güteklasse

Winter Gin Skin

Was man mit heißem Wasser, Gin und etwas Honig nicht leckeres zaubern kann…

Zutaten

  • 3 cl Gin
  • Honig
  • Zitronensaft frisch
  • 3 Gewürznelken

Einen Teelöffel Honig in ein Glas geben, dazu kommen 2 cl Gin und ein spritzer frischer Zitronensaft mit 3 Gewürznelken. Die Mischung jetzt mit heißem Wasser aufgießen und den Honig beim rühren auflösen. Etwas abkühlen lassen – fertig! Als Gin empfehlen wir den Burleighs .

Granatapfel Punch

Zutaten

  • 2-3 cl Gin
  • 100 ml Granatapfelsaft
  • 50 ml frischer Limettensaft
  • Schale einer Grapefruit

Alle Zutaten shaken und nach belieben mit etwas Tonic Water (z.B. Thomas Henry oder Fever Tree Tonic) aufgießen. Mit der Schale einer Bio-Grapefruit am Ende garnieren.

Der Winter Toddy

Zutaten

  • 2-3 cl Gin
  • 2 cl Zitronensaft
  • 12 cl Apfelsaft
  • 2 Spritzer Angostura Bitters
  • 1 Spritzer Portwein
  • 1-2 TL Zucker

Alle Zutaten kurz erhitzen, jedoch nicht aufkochen lassen. Je nach eigenen Vorlieben mit etwas mehr oder weniger Zucker nachsüßen. Den Winter Toddy dann in ein geeignetes Glas (z.B. Glastasse) geben und mit einer Apfelscheibe und Nelken dekorieren. Wir empfehlen einen kräftigen Gin wie den Beefeater oder Tanqueray .

Winter Pine Twist

Ein Rezept direkt von Bombay Sapphire, mit besten Empfehlungen zur Winterzeit.

Winter Twist von Bombay als Winter Gin Rezept

Zutaten

Den Gin und das Tonic Water in ein Glas füllen, die Limette in dünne Scheiben schneiden und hinzugeben. Das ganze mit Cranberrys und Eis auffüllen. Zur Deko eignet sich ein kleiner Tannenzweig für jedes Glas.

Angebot
Bombay Sapphire London Dry Gin (1 x 1 l)
  • Ursprungsland: England
  • In mehr als 120 Ländern genossen, ist Bombay Sapphires verlockender, sanfter und komplexer Geschmack
  • Eine ideale Balance aus einer einzigartigen Kombination aus 10 handverlesenen, Botanicals aus aller Welt

Blomsbury Punch

Ein typisch englisches Rezept für einen fruchtig herben Punch.

Zutaten

  • 3 cl Tanqueray Gin
  • 20 ml Zitronensaft
  • 40 ml Earl Grey Tee
  • 40 g grober Zucker
  • Orange

Alle Zutaten in einen Topf geben und leicht erhitzen, ohne das der Punch zu kochen beginnt. Den Zucker in das warme Getränk geben und warten bis er geschmolzen ist, am Ende alles mit 2 Orangenscheiben garnieren.

Weihnachts-Gin-Tonic

Perfekt für für die Feiertage und schnell zubereitet.

Zutaten:

  • 5 cl Gin
  • 150 ml Cranberry Nektar
  • 100-120 ml Tonic Water
  • handvoll Cranberrys
  • ein Rosamarinzweig
  • und Eiswürfel

Das Eis, den Gin und Cranberrysaft in ein großes Glas geben. Ein paar Cranberrys hinzufügen und alles mit etwas Tonic aufgießen. Nach belieben kann Zucker hinzugefügt werden. Garniert mit einem Rosmarinzweig und dem Genuss an den Festtagen steht nichts mehr im Weg.


Noch Fragen zu diesem oder anderen Rezepten? In unserer Facebook-Gruppe helfen wir gern und geben Tipps unter gleichgesinnten Gin-Liebhabern.