Wie lang der Name eines Gins tatsächlich werden kann, beweist die Marketingabteilung vom neuen zitrusangehauchten Bombay Gin.

Der Bombay Sapphire Premier Cru Murcian Lemon ist eine der neuesten Schöpfungen aus dem Hause Bacardi und möchte mit Zitronen, Orangen und Mandarinen aus dem spanischen Murcia die Geschmacksnerven der Fans erobern.

Ob das gelingt und was der neue fruchtige London Dry Gin wirklich kann, klären wir in den folgenden Zeilen.

Angebot
Bombay Sapphire Premier Cru London Dry Gin, Murcian Lemon,...
  • Bombay Sapphire Premier Cru ist ein in kleinen Chargen gefertigter Gin, der die aromatischsten...
  • Ein aromatisierter Gin mit spritzigem, frischem Geschmack und einer eleganten Aromapalette lebendiger...
  • Von unserem Master of Botanicals und unserer Master Distillerin kreiert und mit 10 handverlesenen,...
  • Für den einzigartigen Geschmack dieses Bombay Sapphire Gins sorgen Zitrusfrüchte aus später Ernte, die...

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tasting & Nosing

In der Nase strömte uns, wie nicht anders zu erwarten, ein fruchtig-frisches und zitrisches Aroma entgegen.

Durchaus komplex und aufeinanderfolgend konnten wir Zitronen, Mandarinen, Orangen und Koriander identifizieren.

Wacholder und leicht pfeffrige Noten schlossen sich diesem Ersteindruck an. Kräftig, würzig und fruchtig frisch präsentierte sich der Premier Cru in der Nase.

In der puren Verkostung dominierten die Zitrusfrüchte auf der Zunge, weniger süß, dafür fruchtig in ölig würzige und harzige Aromen übergehend.

Wacholder, Mandeln und nadelige Anklänge rundeten das komplexe Profil ab.

 

Nase: Zitrusschalen, Orangen, Wacholder, Koriander, Pfeffer

Zunge: Orangen, Mandarinen, Zitronen, Wacholder, Nadeln, Mandeln, florale Blütenaromen

passende Tonic Water & Cocktails

Für einen Murcian Lemon Gin Tonic haben wir 3 verschiedene Tonic Water getestet:

Mit dem von Haus aus zitruslastigen Thomas Henry ließ sich der Zitronencharakter des Bombay ideal hervorheben. Die Bitterkeit des Fillers harmonierte ideal mit den würzigen Noten. Gerade der Wacholder bekommt hier enorm viel Aufmerksamkeit auf der Zunge und am Gaumen.

Ähnlich passte das 1724 Tonic Water mit seinen fruchtigen Aromen. Der Drink wurde etwas fruchtiger, süßer und insgesamt milder.

Das trockene Schweppes hob Mandarinen und Orangen in der Vordergrund und bot, mit einer ähnlichen Bitterkeit wie beim Thomas Henry, den würzigen und Wacholdernoten Raum zur Entfaltung.

 

Müssten wir uns festlegen, würden wir dem Thomas Henry oder Schweppes Dry den Vorzug geben.

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Premier Cru Martini

Martini mit Bombay Premier Cru Murcian Lemon Gin

Für einen Premier Cru Dry Martini werden Gin und Wermut in ein mit Eis gefülltes Rührglas  gegeben.

Nun den Drink verrühren und in ein vorgekühltes Glas ohne Eis über einem Sieb abseihen.

Anschließend mit einer Zitronenzeste garnieren und genießen!


Aufgrund seiner kräftigen Zitrusnoten ist der Murcian Lemon eine passende Zutat im klassischen Martini.

Aber auch im Gimlet, Gin Fizz, Negroni, Aviation und French 75 kann er diese Trümpfe ausspielen.


Idee, Herkunft & Herstellung

Das „Premier Cru“ im Namen ist ein Begriff aus der französischen Weinkultur. Übersetzt bedeutet er so viel wie: „erstes Gebiet / erstes Gewächs“, um auf die Lage und Besonderheit der Herkunft einer Sorte aufmerksam zu machen.

Im Fall des Bombay Murcian Lemon ein Hinweis auf die sorgfältig ausgewählte Herkunft der Botanicals, in diesem Fall die Zitrusfrüchte aus dem spanischen Murcia.

Laut Hersteller werden die dort angebauten Zitronen, Navel Orangen und Mandarinen vor Ort per Hand gepflückt und geschält.

Ein paar Fakten zum Gin:

Mit dem Bombay Sapphire Premier Cru haben wir einen 47 % Vol. starken London Dry Gin im Glas, der, wie auch der klassische Bombay Sapphire, mittels Dampfinfusion hergestellt wird.

Bei dieser Methode der Gin Herstellung werden die Botanicals separat in einem durchlässigen Kupferkorb aufbewahrt, der aufsteigende Alkoholdampf fängt dabei anschließend die abgegebenen Aromen ein.

Botanicals

Folgende Pflanzenauszüge sind uns u.a. bekannt:

  • Wacholder
  • Navel Orangen
  • Fino Zitronen
  • Mandarinen
  • Angelika,-
  • Iriswurzel
  • Koriander
  • Cassia
  • Mandeln
  • Paradieskörner
  • Kubebenpfeffer

Fazit

Auch wenn natürlich viel pompöses Marketing hinter dem Murcian Lemon steckt, muss man ihm eines lassen: die meisten unserer Erwartungen wurden erfüllt.

Tatsächlich kommen die großzügig angekündigten frischen Zitrusnoten genau da an, wo sie sollen. Nicht überladen, mit dennoch vorhandenem und nicht zurückgedrängtem Wacholder und weiteren nussig-würzigen und harzigen Aromen versehen.

Ein Kompromiss für Liebhaber von fruchtigen, aber auch für Fans eines klassischen London Dry mit gewohntem Wacholdercharakter.

Einen besonders hohen Wiedererkennungswert hat er zwar nicht, aber im Bereich Preis Leistung, Komplexität und Ausgewogenheit sagte er uns zu.

Erhältlich ist der Bombay Premier Cru Murcian Lemon u.a. auf Amazon und Wacholder Express.

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 


Titelbild: Bombay Sapphire – Bacardi

Martini Fotocredit: Ambitious Creative Co. – Rick Barrett on Unsplash