Über Gin-Redaktion

Wer sind die Gin-Liebhaber? Martin & Florian, zwei ganz normale Kumpels deren Hobby damit startete, einen einfachen Gin mit etwas Tonic-Wasser zu kombinieren, schmeckte ganz gut. Mit der Zeit und nach vielen probierten Sorten, begannen wir uns etwas tiefgründiger mit dem Thema Gin zu befassen. Neben der Teilnahme an professionellen Tastings, Messebesuchen und einiger Fachliteratur später, suchten wir auch direkte Gespräche mit erfahrenen Destillateuren. Der Wunsch einfach mehr und genau das heraus zu schmecken, was tatsächlich drin sein soll und unsere Erfahrungen mit anderen Gin-Liebhabern zu teilen, beflügelte uns diese Seite ins Leben zu rufen.

Bee’s Knee’s Cocktail mit Grüßen aus der Prohibitionszeit

Bee's Knees - ein alter, einfacher Cocktail der aus der Not heraus entstand. Zu deutsch "Bienen Knie" bringt dieser gelb-orange Drink ein süß-saures und frisches Flair in die Cocktailschale. Geschichte des Bee's Knees Um die Herkunft und die Entstehung dieses simplen aber leckeren Cocktails zu

Bee’s Knee’s Cocktail mit Grüßen aus der Prohibitionszeit2019-03-02T15:41:32+00:00

Whobertus Dry Gin: ein fruchtiger Bayer gebrannt in einer Berghütte

Ein Gin, der das älteste Wacholderbrennrecht Bayerns wieder aufleben lässt, gebrannt in einer abgeschiedenen Berghütte und mit lokalen Zutaten verfeinert. Der Whobertus Dry Gin kommt mit fruchtigen Noten und einem dominanten Zitrusaroma in Nase und Gaumen. Destilliert in einem Nationalpark auf 1200 m Höhe Und

Whobertus Dry Gin: ein fruchtiger Bayer gebrannt in einer Berghütte2019-06-05T17:42:22+00:00

Fieldfare Diemel Dry Gin: von Wacholderheiden & einer besonderen Alge

Der Fieldfare ist ein deutscher Gin, der erst seit 2016 in Liebenau-Ostheim im Familienbetrieb produziert wird. Verfeinert mit 21 Botanicals, darunter eine spezielle Alge, wird dieser Dry Gin mit 45 % Vol. abgefüllt. Wir haben ihn für euch probiert, den Gin aus dem hessischen Diemeltal...

Fieldfare Diemel Dry Gin: von Wacholderheiden & einer besonderen Alge2019-05-14T14:24:41+00:00

Verwendung von leeren Gin-Flaschen: DIY Deko & Upcycling Ideen

Leere Gin Flaschen sind nicht nur ein trauriger Anblick, nein sie sind zum Teil auch manchmal einfach zu schade, um sie lieblos im Glascontainer zu entsorgen. Was also tun? Wir von Gin-Liebhaber haben da mal einige simple aber wirklich schicke Ideen für die Verwendung von

Verwendung von leeren Gin-Flaschen: DIY Deko & Upcycling Ideen2019-02-09T10:59:54+00:00

Gin Basil Smash: ein frisch-würziger Cocktail mit Basilikum von Jörg Meyer

Der Gin Basil Smash ist ein recht junger Cocktail der neben Basilikum noch Zitrone, Gin und Zuckersirup vereint. Fast schon gesund, vegetarisch und grün wie Hulk kommt er in den Tumbler. Hier erfahrt ihr woher er stammt und wie man den perfekten Basil Smash mixt.

Gin Basil Smash: ein frisch-würziger Cocktail mit Basilikum von Jörg Meyer2019-02-05T14:18:39+00:00

Mundart Kaiserstuhl Dry Gin: ein fruchtig-frecher Bade im Test & Tasting

Regionale Zutaten, Herstellung in kompletter Handarbeit und jetzt schon mehrfach prämiert - der Mundart Kaiserstuhl Dry Gin. In einer kleinen Destille, die bereits in der dritten Generation in Betrieb ist, wird dieser fruchtige und mit 17 Botanicals verfeinerte Gin produziert. Wir haben ihn für euch

Mundart Kaiserstuhl Dry Gin: ein fruchtig-frecher Bade im Test & Tasting2019-03-23T15:57:13+00:00

Uerve Gin im Tasting: ein kräftiger Schwabe mit 69 Botanicals

Mit 50% Vol. einer der stärksten Dry Gins seiner Zunft, ins Leben gerufen von 2 Unternehmern aus Waiblingen und im Premium Segment ansässig. Der UERVE Gin- gesprochen U-Erve. Mit einem schlichten, aber edlen Flaschendesign und satten 69 Botanicals geht der schwäbische Gin ins Rennen.

Uerve Gin im Tasting: ein kräftiger Schwabe mit 69 Botanicals2019-03-23T15:59:07+00:00

Finsbury Platinum: einer der ältesten Gins im Test & Tasting

Der Finsbury ist tatsächlich einer der ältesten Gins, welcher sich bis 1933 in Besitz der Gründerfamilie befand. Er ist in 2 Versionen erhältlich und wird nach wie vor in traditionellen Pot Stills produziert. In Deutschland zählt er zu den meistverkauften Gins, doch was ist heute

Finsbury Platinum: einer der ältesten Gins im Test & Tasting2019-07-25T15:32:54+00:00

Little Link – Die Adresse für avantgardistische Gin-Kreationen

Seit 2014 sorgt die Kölner Bar Little Link mit ihrem außergewöhnlichen Konzept im kreativen Belgischen Viertel für Aufmerksamkeit und wurde unter anderem als „Innovativste Bar Deutschlands“ ausgezeichnet. Der Name Little Link steht dabei für die Verbindungen, die hier geschaffen werden, zwischen klassisch und modern, edel

Little Link – Die Adresse für avantgardistische Gin-Kreationen2019-01-06T12:19:41+00:00

Sabatini Gin aus der Toskana, ein mediterraner London Dry Gin im Tasting

Der Sabatini ist ein waschechter London Dry Gin mit mediterranen Einflüssen. Aus der italienischen Toscana stammend und natürlich auch mit dort ansässigen Kräutern, Früchten und Gewürzen veredelt. Wird dieser von echten Gin-Experten kreierte Tropfen den hohen Ansprüchen gerecht? Herstellung & Geschichte des Sabatini Will man

Sabatini Gin aus der Toskana, ein mediterraner London Dry Gin im Tasting2019-05-29T14:52:49+00:00