Der Gin mit dem Schlüssel, so oder so ähnlich haben viele das Erscheinungsbild des Berry Bros & Rudd No.3 in Erinnerung.

Doch was verbirgt sich hinter dieser netten Designidee und wie schmeckt der Gin, dessen Historie auf gut 300 Jahre zurückblickt?

Angebot
No. 3 London Dry Gin by Berry Bros. & Rudd | Gin | 1x0.7L |...
  • Tasting Notes: kräftiger Wacholder und frische Zitrusfrüchte, blumige Aromen und wärmender Kardamom
  • Supreme Champion: Vier Mal in Folge zum weltbesten Gin gekürt
  • Gin, genau wie Gin sein sollte. Mit der perfekten Balance zwischen Wacholder, Zitrus und Gewürzen
  • Der Schlüssel zum perfekten Gin-Cocktail oder Gin Tonic

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tasting & Nosing

In der Nase präsentierte sich der No.3 würzig und fruchtig. An vorderster Front will er mit einem souveränen Wacholder und gewohnten Zitrusnoten zeigen, wie ein London Dry Gin aufzutreten hat.

Zu diesem Eindruck gesellen sich frische Grapefruit und würzige Kardamomaromen.

In der puren Gin Verkostung zeigt sich der Engländer klassisch mit einer kräftigen und harzigen Wacholderbasis. Gestützt wird diese von würzigen und fruchtigen Noten.

Kardamom, Zitrusfrüchte und Koriander bilden hier eine gut ausbalancierte Einheit.

Im Abgang bleibt ein harzig-holziger Wacholder, Grapefruitnuancen und ein leicht pfeffriges Finish.

Nase: klassisch-würzig – Wacholder, Zitrone, Koriander, Grapefruit, Kardamom

Zunge: kräftiger Wacholder, Kardamom, Grapefruit, Pfeffer

passende Tonic Water & Cocktails

Für einen Gin Tonic mit dem Berry Bros No.3 haben wir folgende Tonic Water ausprobiert:

Was wie eine stetige Wiederholung klingt, passt auch hier: der bittere Charakter des Thomas Henry passt ideal zur Wacholderbasis des Berry Bros. Würzige und kräftige Aromen kommen hervor und die Zitrusnoten des Gin werden durch die ebenfalls zitruslastigen Eigenschaften dieses Fillers betont.

Mit dem Aqua Monaco werden sowohl fruchtige, als auch klassische (hier Wacholder & Koriander) in den Vordergrund gestellt. Ein souveräner Drink ohne Schnörkel.

Der Allrounder beweist auch mit diesem London Dry, was er kann: zurückhaltend, jedoch an den richtigen Stellen unterstützend. Das Fever Tree Tonic erzeugt einen ausgewogenen, wacholderlastigen Drink und lässt dabei allen Aromen den nötigen Raum.

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Berry Bros & Rudd Gimlet

Gimlet Cocktail mit dem Berry Bros & Rudd No3 Gin

  • 3-4 cl Berry Bros & Rudd No3 Gin
  • 0,7-1 cl frisch gepresster Limettensaft
  • 0,7-1 cl Lime Juice 

Aufgrund seiner Zitrusnoten und dem durchdringenden Wacholder, ist dieser Gin prädestiniert für einen süß-sauren und spritzigen Gimlet.

Alle Zutaten werden dabei in einen mit Eis gefüllten Cocktailshaker gegeben und hart auf Eis geshaked.

Den Gimlet anschließend in eine vorgekühlte ein Cocktailschale abseihen.

Garniert wird auf Wunsch mit einer Zitronen- oder Limettenzeste.


Der No.3 eignet sich aufgrund seines klassischen Charakters ideal für eben solche Gin Cocktails.

Ein Martini, Gin Buck, Negroni aber auch Gimlet profitieren sowohl von seinen fruchtigen, als auch würzigen Aromen.


Herstellung & Story

Der Berry Bros & Rudd No. 3 Gin kommt aus einer der ältesten und traditionsreichsten Ginherstellern Londons.

Warum No. 3? Ganz einfach, die Destillerie, welche bereits seit 1698 besteht, befindet sich in der St. James Street No. 3 im Herzen, der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs, London.

Die Zahl 3 hat aber nicht nur etwas mit der Adresse der Destillerie zu tun, sie findet sich auch in Bezug auf die Botanicals wieder.

Besonnen auf die Tradition und das Wesentliche in einem Gin, werden hier nur 3 Gewürze und 3 Früchte zu einem besonderen London Dry Gin destilliert.

Damit ergeben sich gerade einmal 6 Botanicals + Wacholder, die dem Berry Bros & Rudd seinen Geschmack verleihen.

Im Gin enthalten sind daher:

  • Wacholder
  • Zitronenschalen
  • Orangenschalen
  • Grapefruitschalen
  • Koriander
  • Kardamom
  • Angelikawurzel

Jetzt kommt jedoch noch eine kleine Überraschung, denn der Berry Bros & Rudds No.3 London Dry Gin wird nicht, wie man sicher vermuten wird, in London gebrannt, nein seine Herstellung findet in den Niederlanden statt.

In Zusammenarbeit mit keinem geringeren als dem „Gin-Doktor“ Dr. David Clutton gelang es, aus nur diesen 6 oben genannten Botanicals einen wunderbaren London Dry Gin herzustellen.

Fazit

Mit diesem Gin hat man tatsächlich etwas wirklich britisch-niederländisches und unserer Meinung nach, einen Tropfen, der schmeckt wie ein London Dry schmecken sollte: kräftig, nicht zu überladen und enorm wacholderlastig.

Trotz der eher minimalistischen Botanical-Auswahl, oder vielleicht auch genau deshalb ein Gin, der sich aufs Wesentliche konzentriert.

Freunde zurückhaltender, fruchtig-ausschweifender Gins mögen nicht zwangsläufig ihre Freude am Berry Bros haben.

Kenner und Liebhaber altbewährter, klassischer Destillate kommen jedoch auf ihre Kosten. Ausgewogen, harzig-kräftig und mit markanten Zitrusnoten.

Erhältlich ist der Brite u.a. auf Amazon und Wacholder Express.

Angebot
No. 3 London Dry Gin by Berry Bros. & Rudd | Gin | 1x0.7L |...
  • Tasting Notes: kräftiger Wacholder und frische Zitrusfrüchte, blumige Aromen und wärmender Kardamom
  • Supreme Champion: Vier Mal in Folge zum weltbesten Gin gekürt
  • Gin, genau wie Gin sein sollte. Mit der perfekten Balance zwischen Wacholder, Zitrus und Gewürzen
  • Der Schlüssel zum perfekten Gin-Cocktail oder Gin Tonic

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Titelbild: Berry Bros & Rudd

Cocktailfoto: by Eugene Chystiakov on Unsplash