Vorhang auf für den in Stuttgart im Small Batch Format produzierten Applaus Gin.

Manege frei für ein durchdachtes Konzept mit interessantem Design, 24 zum Teil sehr fruchtige und würzige Botanicals und einer Herstellung in guter alter Handarbeit.

Tasting & Nosing

In der Nase machte sich beim ersten öffnen der verkorkten Flasche zuerst ein eher stark alkoholischer Duft bemerkbar.

Schwenkt man erneut und intensiver über den Flaschenhals kommen jedoch erste fruchtige Noten zum tragen, die zusammen mit Wacholder, Orange und Zimt den ersten Eindruck vergessen lassen.

Zitrone, Nelken und Koriander lassen sich erahnen, wenn man dem Applaus Gin etwas mehr Luft zum atmen in einem größeren Glas lässt. Es entfaltet sich fast schon ein weihnachtlich-würziges Aroma.

Pur mit Eis kommen Wacholder, Rosmarin, Ingwer und Thymian recht dominant in einem Mix aus fruchtig-würzig am deutlichsten zum tragen.

Zimt weiß sich dabei geschickt im Hintergrund zu positionieren.

Kräftig aber nicht aufdringlich wirkt der Applaus Gin bei Zimmertemperatur.

Nase: würzig-fruchtig & kräftig – Wacholder, Bitterorangen, Ingwer, Zitrone

Mund: harzig-kräftig & frisch-würzig – Zitrone, Wacholder, Limette, Baumharz, Pinie, Rosmarin

Geschichte & Herstellung

Als Geschenkidee auf einer Weihnachtsfeier wurde die Idee zum Applaus Gin von Dulay-Winkler, Hammer, Büttner und Frey gegründet. Im Jahr 2015 erblickte dann der erste Applaus Gin das Licht der Welt.

Produziert in Stuttgart nach der Idee von Dr. Dr. Hans-Otto Frey, einem Obstbrenner aus dem Schwabenland.

Frey kann bereits auf 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Destillation von Bränden zurückblicken und wollte mit dem Applaus Gin ein Produkt entwerfen das integer seine Geschichte mit passender Optik und dem dazu passenden Geschmack verbindet.

Ganze 24 Botanicals sollen im Applaus Gin für einen ganz besonderen Geschmack sorgen. Welche Aromen & Gewürze das sind, darüber schweigen die Macher.

Gesichert & bekannt sind uns:

  • Wacholderbeeren,
  • Blutorangen,
  • Muskat,
  • Ingwer,
  • Koriander,
  • Thymian,
  • Rosmarin,
  • Zimt und Nelken.

passende Tonic Water & Cocktails

Natürlich lässt sich auch der Applaus Gin als Gin Tonic genießen. Probiert haben wir diesen Gin mit trockenen und eher bitteren Fillern:

Mit dem Schweppes Dry und seinen angenehmen Bitternoten hatten wir einen ebenbürtigen Gegenspieler zum kräftig-würzigen Charakter des Applaus Gins im Glas.

Das Thomas Henry bildet wie so oft das souveräne und klassische Mittelfeld. Nichts mit hohem Wiedererkennungswert, jedoch ein frisch-würziger, wacholderlastiger Drink.

Durch das Aqua Monaco Dry Tonic wird gerade die Zitrone betont. Der Wacholder und weitere feine Aromen kommen gut durch. Im Vergleich unser Platz 1.

Thomas Henry Tonic Water 24 x 0,2 Liter
  • Thomas Henry Tonic Water 24 x 0,2
  • 2 Liter

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Applaus Richmond Gimlet

  • 6 cl Applaus Gin
  • 2,5 cl frischer Limettensaft
  • 2,5 cl Zuckersirup
  • 1 Minzzweig

Gimlet Cocktail mit Applaus Gin

Alle Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktail Shaker geben und hart shaken. Den Gimlet dann in ein Cocktailglas abseihen und ohne Garnitur servieren.

Neben dieser Gimlet-Variante passt der Applaus mit seinen würzigen Aromen perfekt zum Gin Basil Smash. Ebenso kann er sich im kräftigen Negroni und im Martini behaupten.

Fazit: kräftig-wuchtig und komplex

Der Applaus Gin weiß eine gute Vorstellung abzuliefern. Man darf sich nur nicht vom ersten Eindruck täuschen lassen, nach der anfänglichen stärkeren Alkoholnote entfaltet er schnell sein wahres Aroma.

Ob pur auf Eis oder im Gin Tonic, er versprüht ein kräftig-komplexes Aroma. Ja er lässt sofort an Weihnachten denken mit seinen zimtigen Zügen.

Geeignet für alle Gin Fans die es würzig und kräftiger mögen. Einsteiger und Liebhaber von milderen und eher fruchtigen Gins könnten mit ihm evtl. nicht warm werden.

In den genannten Cocktails jedoch recht variabel und für vielerlei Vorlieben passend.

Angebot
Applaus Gin Stuttgart Trocken (1 x 0.5 l)
  • 24 Botanicals, feinste Handwerkskunst und eine sorgsam darauf abgestimmte Verpackung
  • Mal gelingt ein Trick. mal gelingt er eben nicht - c'est la vie

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer ihn erstehen möchte, der wird bei Amazon oder im Onlineshop von Wacholder-Express fündig.

Wacholder Express


Bildrechte: Applaus Gin

 

Disclaimer & Kennzeichnungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht sind wir dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu deklarieren. (Telemediengesetz §6)

Bei diesem Produkttest handelt es sich um Probierflaschen, die uns vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt wurden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt objektiv und nach eigenem Ermessen – die Produktproben haben keine Auswirkung auf unsere persönliche Bewertung und Meinung!

 

zuletzt aktualisiert am 18.02.2021