Gin Sorten & Arten

Über 10 verschiedene Kategorien vom Gin gibt es mittlerweile und nach oben scheint kein Ende in Sicht. Stetig erfinden die Brennmeister und Hersteller neue Kreationen.

Zusätze: mit oder ohne künstliche Aromen?

Auch beim Gin gibt es so etwas, wie ein Reinheitsgebot. Im London Dry Gin zum Beispiel dürfen keine künstlichen Aromen beigesetzt werden. Auch die Zugabe von Zucker ist auf ein absolutes Minimum reduziert (0,5 g / L).

Ähnliche Vorgaben gibt es beim „Dry Gin“ Zucker ist untersagt, künstliche Aromen hingegen sind erlaubt.

Letztlich unterscheiden sich die Arten nach Herstellungsform, Inhaltsstoffen, Herkunft und Alkoholgehalt.

Bevor wir es vergessen:
Verpasse keine unserer neuen Blogbeiträge, lasse dich von interessanten Cocktailrezepten inspirieren und bekomme regelmäßig exklusive Angebote und Rabatte durch unseren Newsletter.

Mundus 45 Gin: wenn ein Sternekoch auf eine Klosterbrennerei trifft

Wenn ein Sternekoch auf die Tradition einer Klosterbrennerei trifft, entsteht ein ganz besonderer Gin - der Mundus 45. Markus Semmler, der 2016 den Titel "Berliner Meisterkoch" erhielt, wirkte mit seinem feinen Geschmackssinn bei der Entwicklung des Mundus Gin intensiv mit. Zusammen mit Martin Dege, Brennmeister

Mundus 45 Gin: wenn ein Sternekoch auf eine Klosterbrennerei trifft2021-08-20T08:53:00+00:00

Opihr Gin: Geschmack aus dem Orient mit traditionellen Werten

Der Opihr Gin versprüht einen Hauch von Orient und verbindet exotische Gewürze geschickt mit traditioneller Brennerei. Man darf ihn durchaus schon als Gin Klassiker für die Hausbar bezeichnen. Taucht man gar beim Genuss des Opihr ein in die geheimnisvolle Welt des Orients. Was riecht die

Opihr Gin: Geschmack aus dem Orient mit traditionellen Werten2022-07-25T10:04:27+00:00

Seagram Gin: Geschmack & Geschichte von Amerikas Nr. 1 Gin

Der Seagram Gin ist ein traditioneller Gin, der schon seit Jahrzehnten den inoffiziellen Titel "Amerikas Gin Nr. 1" führt. Der mit 40 % Vol. aufwartende Extra Dry Gin zeichnet sich durch ein feines Zitrusaroma aus und ist hervorragend geeignet im Mix mit Tonic, Soda oder

Seagram Gin: Geschmack & Geschichte von Amerikas Nr. 1 Gin2022-07-14T17:15:51+00:00

Tanqueray Gin: Exportschlager & simpler, purer Genuß

Der Tanqueray Gin schmiegt sich sanft an die Geschmacksknospen. Leicht und elegant gekleidet in Wacholderbeeren und nur drei anderen Botanicals, präsentiert sich der niveauvolle Drink souverän. Sein dezenter und gleichermaßen ausdrucksstarker Geschmack machen ihn zum Alleskönner. In Gin Cocktails kann er sowohl als Star glänzen,

Tanqueray Gin: Exportschlager & simpler, purer Genuß2022-10-02T11:04:47+00:00

Gin Mare – mediterraner Geschmack aus Spanien mit Oliven & Basilikum

Der Gin Mare ist ein Wacholder Brand mit mediterranem Flair, der das Mittelmeer und seine Nuancen durchaus zu repräsentieren weiß. Gin Tonic zählt in Spanien momentan zu den absoluten Trendgetränken. Dies ist wohl auch einer der Gründe, warum sich die schon seit dem 19. Jahrhundert

Gin Mare – mediterraner Geschmack aus Spanien mit Oliven & Basilikum2021-10-06T05:16:17+00:00

Schätzle Gin 1893: Geschmack & Geschichte des DLG Siegers 2016

Der Schätzle Gin 1893 ist eine DLG prämierte Spirituose mit langer Brenntradition. Hier steckt die Gründung und Geschichte mal wieder im Namen, seit 1893 wird in Deilingen gebrannt und produziert. Beim Gin 1893 steht der Wacholder im Vordergrund, also ein klassischer Dry Gin. Abgerundet mit

Schätzle Gin 1893: Geschmack & Geschichte des DLG Siegers 20162021-08-20T08:44:22+00:00

Friedrichs Dry Gin: Tasting & passende Tonic Water des Steinhägers

Der Friedrichs Dry Gin ist ein 3-fach destillierter und seit Ende 2015 in Deutschland von Schwarze & Schlichte produzierter Gin. Er besticht durch seine dominante Wacholdernote und blickt auf eine lange Tradition zurück. Gebrannt in der Steinhäger Wacholder-Brennerei, in der bereits seit gut 250 Jahren Gin

Friedrichs Dry Gin: Tasting & passende Tonic Water des Steinhägers2021-10-06T05:04:53+00:00

44 Star Gin Deluxe – Ein Pfälzer fernab des Mainstreams

Bereits vor zehn Jahren entdeckte der Winzer und ausgebildete Destillateur Dominic Stern aus dem kleinen Dorf Hochstadt in der Pfalz seine Liebe zum Gin. Nachdem er eine Vielzahl von Gins probiert hatte, war er fest entschlossen einen eigenen Gin zu produzieren. Die Geschichte & Idee

44 Star Gin Deluxe – Ein Pfälzer fernab des Mainstreams2022-02-28T15:03:59+00:00

The Botanist Islay Dry Gin – ein ruhiger Schotte mit viel Charakter

Es ist die Nordwestküste Schottlands. Ganz im Süden der Inselgruppe der inneren Hebriden. Der Name der kleinen Insel "Isle of Islay", die durch den Golfstrom, welcher über den Atlantischen Ozean zieht, ein sehr mildes Klima mitbringt. Und genau hier, auf der gerade einmal rund 620

The Botanist Islay Dry Gin – ein ruhiger Schotte mit viel Charakter2022-04-21T13:07:19+00:00

Gin Sul – Hamburg trifft auf Portugal und Zitronensträucher

Beim Gin Sul handelt es sich um einen in Hamburg-Altona destillierten und portugiesisch inspirierten Gin - Made in Germany. In diesem Tasting beantworten wir die Fragen, wie er schmeckt, was diesen Gin so besonders macht und was es mit dem Wort "Saudade" auf der Flasche

Gin Sul – Hamburg trifft auf Portugal und Zitronensträucher2022-04-21T12:48:59+00:00
Nach oben